Publikationen

ZukunftsForum I: "Gesundheit neu denken"

BMBF_ZF_I_Broschuere_Vorschaubild.png

Das erste ZukunftsForum brachte interessante Erkenntnisse zutage: Jeder Vierte in Deutschland kann sich vorstellen, von Robotern gepflegt zu werden. Das ergab die Umfrage „ZukunftsMonitor“ im Rahmen des ZukunftsForum „Gesundheit neu denken“. Außerdem hält es jeder Zweite für denkbar, Implantate zur Steigerung der geistigen Gesundheit zu nutzen. Das sind nur zwei der zahlreichen Ergebnisse des Bürgerdialogs.

Im Rahmen des ZukunftsTages und der ZukunftsNacht entwickelten die Teilnehmenden in einem Dialog mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Forschung Handlungsempfehlungen für zukünftige Gesundheitsforschung. Dazu gehören der Wunsch nach Gesundheitsbildung in der Bevölkerung sowie unabhängige Aufklärung über Chancen und Risiken neuer Gesundheitstechnologien. Die Kompetenzen jedes einzelnen sollen mit der technologischen Entwicklung Schritt halten können und dafür entsprechende Bildungsangebote entwickelt werden. In der Frage nach künftigen Forschungszielen war es ein Anliegen der beteiligten Bürgerinnen und Bürger, die Versorgungsforschung zu stärken.

Das Konzept und die Ergebnisse des ZukunftsForums I: „Gesundheit neu denken“ finden Sie zusammengefasst in diesem PDF (1 MB, barrierefrei).